Montag, August 14, 2006

gerade im bahnhof alexanderplatz zeuge gewesen, wie miss barbie aus den tiefen des u-bahn-schachtes emporsteigt (so ganz sicher bin ich mir allerdings nicht, die brille war zu riesig, um das gesicht erkennen zu können).

20 Comments:

Blogger undundund said...

berlin ist schon eine faszinierende stadt, glauben sie mir.

10:46 vorm.  
Blogger Oles wirre Welt said...

Und wer sich darin alles herumtreibt...

3:33 nachm.  
Blogger Turnschuhmädel said...

grau-en-haft

5:11 nachm.  
Blogger undundund said...

that´s entertainment.




... ah, ohrwurm.

10:00 nachm.  
Anonymous isabo said...

Das Faszinierende daran ist, dass Sie offenbar wissen, wie diese Frau aussieht.

10:30 nachm.  
Blogger undundund said...

pssssst!

10:32 nachm.  
Anonymous burnster said...

Hammer Geschichte. Ich hab heute morgen in der Schönhauser vielleicht Sachsen-Paule gesehen, aber es hat so geregnet, dass ich nichts erkennen konnte.

1:15 nachm.  
Blogger undundund said...

das mit dem regen könnte man auch als gnade bezeichnen. [...] an meinem zweiten tag in berlin, als ich noch kein telefon hatte und ich zur telefonzelle (sie erinnern sich?) mich verfügte, da kam aus eben dieser zelle nina hagen herausgehagt (keine verwechslung möglich, hundertprozentig sicher). sie sagte: "so, jetzt kannste."

1:20 nachm.  
Blogger eyes only said...

wen sie so alles kennen...bis gerade war mir selbst der name völlig fremd...

2:38 nachm.  
Anonymous Mlle Händel said...

Die kommt mir sehr bekannt vor. Treibt sich, zusammen mit ihren zahllosen Schwestern auch gerne am westlichen Ende des Kudamms rum.

3:32 nachm.  
Blogger undundund said...

es gab/gibt da auf xxp ja immer diese wiederholungen von den spiegel-tv-dokus, war auch mal ein dokudrama über irgensone adlige, ludmilla, gnuthilde oder was weiß ich von soundso, immer mit ihrem weißen rolls in st. trapez herumgegurkt - jedenfalls: das könnte barbie-mum sein, wenn sie mich fragen.

3:59 nachm.  
Blogger undundund said...

(tippfehler können kalauer hervorbringen.)

4:01 nachm.  
Anonymous eon said...

Hilfe! Selbst der "Webmaster" der Seite ist bereits geflohen...

5:18 nachm.  
Anonymous eon said...

Trug die zufällig eine Hose in Pink und eine grüne Jacke?

9:26 vorm.  
Blogger undundund said...

miss barbie oder frau hagen?

10:23 vorm.  
Anonymous eon said...

biss marbie meinte ich.
Ich begegnete beim heraufsteigen der Treppe am Alexanderplatz (gestern abend) so jemandem und fühlte mich gleich an den Eintrag erinnert.

1:49 nachm.  
Blogger undundund said...

das ist gut möglich. die gemeine miss barbie läßt sich ja bekanntlich gut daran erkennen, dass sie besonders an montagen in bahnhöfen herumschnurrt.

(was für eine hose bzw. jacke sie anhatte, das weiß ich nicht; ich sah sie ja nur schräg von oben, während sie auf der rolltreppe von unten kam; die farbkombination von pink und grün scheint mir aber sehr richtig zu sein.)

2:08 nachm.  
Anonymous eon said...

Crossing Barbie...

3:33 nachm.  
Anonymous Anonym said...

Looking for information and found it at this great site... » »

2:35 vorm.  
Anonymous Anonym said...

Alle Infos über Miss Barbie:
www.bambolina-angela.de

3:22 nachm.  

Kommentar veröffentlichen

<< Home