Montag, Juli 31, 2006

mittach.

aus langeweile drei gehäufte teelöffel capuccino in den erdbeerjoghurt gegeben (nicht übel, nicht übel), dabei bemerkt, dass der joghurt eigentlich nach finnland wollte (glukoosifrukoosisiirappi). flieg nicht so hoch, mein kleiner freund, in deutschland ist es auch schön. dann, als irgendwas in meinem oberschenkel zuckte, ein muskel höchstwahrscheinlich, für einen kurzen moment geglaubt, ich würde angerufen. an das wort materialermüdung denken müssen ("haben sie auch müdes material?").

jetzt wieder frisch ans werk.

14 Comments:

Anonymous Chris said...

wie siehts denn aus mit nem film und nem bierchen nach feierabend?

3:48 nachm.  
Blogger undundund said...

yo.

4:03 nachm.  
Blogger undundund said...

also: keine schlechte idee, wollte ich sagen. feierabend dauert allerdings noch watt.

4:15 nachm.  
Anonymous Anonym said...

Das mit dem Joghurt mus ich auch mal probieren, aber eher als Substitut als auch aus Langeweile, denn ich habe aufgehört zu rauchen, 90 Tage kein Alkohol, und Daviid gibts in Texas eh nicht.

Grüße, sef

Ahc ja, tolles Hörbuch!

5:52 nachm.  
Anonymous Psy said...

Das mit dem müden Material, das kenn ich. Alles voll davon.

6:25 nachm.  
Anonymous Lu said...

montage.
ob ich das mit dem joghurt nachmachen soll?
(sie denkt darüber nach, während sie tippt)

7:40 nachm.  
Blogger undundund said...

joghurt finesse™. man nehme den preiswerten lidlghurt, verfeinere ihn mit instant capuccino aus der kantine, ehhh voila.

8:36 nachm.  
Anonymous Mlle Händel said...

Im vierten Stock ist immer noch ein Gläschen mansikkahillo übrig. Könnten Sie sich in Joghurt mit Kaffeegeschmack rühren.

9:00 nachm.  
Blogger Oles wirre Welt said...

Ich hätte noch Kaffeelikör. Und Milch. Mit Joghurt statt Wodka könnte das ein SlimLine-Trendgetränk für Menschen auf der Suche nach einem neuen Teppich werden.

12:59 vorm.  
Anonymous Dr. Eisenbart said...

Tja, mein Lieber, ich würde sagen: Akute benigne Faszikulation

http://de.wikipedia.org/wiki/Faszikulation

"Und wird er durchkommen?" - "Naja - bzw. ja, doch, ich glaube schon. Hoffen wir einfach das Beste. - Das macht dann 14,57 Euro":

http://www.aerztekammer-bw.de/20/goae/volltext.pdf
(GOÄ 801)

Herzlichst:
Dr. Eisenbart

11:42 vorm.  
Blogger undundund said...

oh la la. die vollständige innere leichenschau für nur 99,67. ist wohl gerade ssv oder so, hr./fr. dr. eisenbart.

und frau händel: das ist natürlich spitzenmäßig. vielleicht konspirative übergabe bei na limo auf den tramgleisen oder so ?

3:21 nachm.  
Blogger undundund said...

@ ole: hat ein bisschen gedauert, bis der groschen gefallen ist und ich die anspielung geschnackelt habe. ich schieb das mal auf den standby-modus meines hirns ...

4:36 nachm.  
Blogger Oles wirre Welt said...

Ich les ja immer überall: Ganz ausschalten statt Standby. Das kostet nur Strom und bringt sonst fast nix. Sagen Menschen, die sagen, sie kennten sich damit aus. Hauptsache Hirn, würde ich sagen.

4:52 nachm.  
Anonymous Mlle said...

Oh, konspirative Übergabe auf Tramgleisen!Limo! Vielleicht füll ich das Erdbeerzeugs noch in ne leere Bierflasche um, dann haben die Flaschensammler auch was davon!
Quand?
(Transfervereinbarung: vierter.stock@web.de)

6:16 nachm.  

Kommentar veröffentlichen

<< Home