Dienstag, Juni 27, 2006

"[...] finden wir eine zweite auffällige besonderheit in kleists erzählungen, die man das prinzip des entkommens um haaresbreite nennen könnte."

4 Comments:

Anonymous Mlle Händel said...

Muss hiermit gestehen, dass ich noch nie Kleist gelesen habe. Wenn Sie allerdings Fragen zur modernen englischen Literatur haben sollten...Das Entkommen um Haaresbreite kommt mir allerdings bekannt vor.

12:17 vorm.  
Blogger undundund said...

kleist ist super. vor allem die erzählungen sind eins a.

ich habe mich auch gefragt, was man unter so einem prinzip so alles zusammenfassen könnte. womöglich das listige verlassen der u-bahn bei fahrkartenkontrollen etc.

1:25 vorm.  
Blogger Patrick said...

Abgezirkelt war der, der spanische Elfmeter!
... worum geht's?

8:57 vorm.  
Blogger undundund said...

um chile. äh, chili.

11:39 nachm.  

Kommentar veröffentlichen

<< Home