Montag, Mai 29, 2006

neulich im radio.

das war der berühmte tropfen auf den heißen stein, der das fass zum überlaufen gebracht hat.

15 Comments:

Blogger Turnschuhmädel said...

^^

12:33 vorm.  
Blogger mspro said...

Man soll nicht mit Kanonen auf Spatzen schießen, wenn man im Glashaus sitzt.

1:03 vorm.  
Anonymous blue sky said...

Zumal, wenn die Taube auf dem Dach als Damoklesschwert am seidenen Faden hängt.

12:26 nachm.  
Anonymous wasweissich said...

Dabei ist es doch der berühmte stete Tropfen, der erst den Stein höhlt und ihn dann ins Rollen bringt. [Da machst du ja ein ganz schönes Fass auf.]

12:37 nachm.  
Anonymous isabo said...

Ein Fass? Ach nein, ich glaube, das ist eher ein totgeborenes Kind, das sich im Sande verlaufen wird.
(Aber für mich sind das sowieso böhmische Bücher.)

1:18 nachm.  
Anonymous und³ said...

ich sage immer: was du morgen kannst besorgen, verschiebe gleich auf übermorgen.

2:51 nachm.  
Anonymous simplex said...

Wir wollen doch nicht auch noch Öl in die Höhle des Löwen gießen, oder?

9:23 nachm.  
Anonymous arboretum said...

Bewahre! Eher geht ein Meister durchs Nadelöhr.

11:35 nachm.  
Blogger samoafex said...

Oder man holt das Gelbe vom Himmel, was auch nicht grade das Blaue vom Ei ist.

12:48 nachm.  
Blogger Oles wirre Welt said...

Und fassfrischen Geschmack (der in der Werbung eher wie fast frischer Geschmack klingt) gibt's gleich dazu.

2:22 nachm.  
Anonymous Michael said...

Ich hab ja schon Apotheker vor das Pferd kotzen sehen, aber brat' mir einer die Hammelbeine ... was hier abgeht...

5:19 nachm.  
Anonymous burnster said...

Das ist echt gut. Den hab ich auch schon gebracht. Ganz ehrlich. Wenn er gewollt war, dann ist das eine sehr humorige Art, alten Aphorismen und Wendungen neuen Spaß einzuhauchen.

2:18 nachm.  
Blogger undundund said...

brenner: der spruch kam von rainer holzschuh, chefredakteur von kicker, und bezog sich auf irgendetwas in zusammenhang mit dem rausschmiss von "uns rudi" assauer. am siebzehnten fünften war das, so gegen viertel vor sechs auf radio eins.

ich merke mir die merkwürdigsten dinge.

8:39 nachm.  
Anonymous Anonym said...

reden ist schweigen und silber ist gold.

4:36 nachm.  
Anonymous Anonym said...

Here are some links that I believe will be interested

12:51 vorm.  

Kommentar veröffentlichen

<< Home