Dienstag, Mai 02, 2006

auf eine ampel.

noch unverrückt, o schöne ampel, schmückest du,
an leichten drähten zierlich aufgehangen hier,
die kreuzung der nun fast vergessnen straß´.
in deiner schwarzen kunststoffschale, deren rand
der taubendreck mit schmierig´ konsistenz umflicht,
schwingt fröhlich ein männlein stand- und spielebein.
wie reizend alles! lachend, und ein sanfter geist
des ernstes doch gegossen um die ganze form -
ein kunstgebild der echten art. wer achtet sein?
was aber schön ist, selig ampelt es in ihm selbst.















(möhre)

9 Comments:

Blogger F said...

Bitte bitte weitermachen, Herr Und.

2:31 nachm.  
Anonymous Lieblingsopa said...

Dich muß es ja ganz schön erwischt haben. Na, wurde auch langsam Zeit. Bring sie ruhig mit, wenn du wieder mal vorbeischaust, ich mag solche Besuche.

2:59 nachm.  
Anonymous arboretum said...

Das gehört nicht hierhin, sondern unter den Methusalem-Geburtstag, aber da kann man jetzt ja nicht kommentieren: Darf man Ihnen eigentlich auch prophylaktisch zu Ihrem Geburtstag gratulieren? Ihren astrologischen Angaben zufolge, müssten Sie die Tage (gehabt) haben ...

9:48 nachm.  
Anonymous arboretum said...

Ah, jetzt haben Sie Ihre Meinung geändert, also wiederhole ich das gleich nochmals an der richtigen Stelle.

9:49 nachm.  
Blogger undundund said...

mooooment!

9:50 nachm.  
Blogger undundund said...

hach. puh. ich bin so ein wankelmut. lieber mal einen widerspruch weniger täte auch mal ganz gut. aber vielleicht später dazu mehr. selbstreferentielles zeugs wollte ich eigentlich nie schreiben.

also, liebe arboretum, mein geburtstag, da bin ich ganz der siggi, von dem man derzeit ja soviel liest und hört ;)

9:53 nachm.  
Anonymous arboretum said...

Ääh, ich glaube, jener Herr ist mir doch glatt entgangen. Und Ihr Wankelmut stört mich kein bisschen - im Gegenteil: Ich bin außerordentlich froh, dass Sie sich das nochmals überlegt haben. Sie bringen mich doch so herrlich zum Lachen.

9:56 nachm.  
Blogger undundund said...

hamse verdrängt, den siggi, wie?

10:00 nachm.  
Anonymous arboretum said...

Uuh, da stand ich aber eben auf der Leitung. Könnte man ja geradezu Komplexe kriegen.

10:05 nachm.  

Kommentar veröffentlichen

<< Home