Montag, Januar 30, 2006

erkenntnisse am späten abend.

heute mit erstaunen feststellen müssen, dass dieter wedel und harald dietl verschiedene personen sind. harald wedel, dieter dietel, harald dieter, wedel dietel. klingt aber auch alles ähnlich, doh.

9 Comments:

Anonymous burnster said...

Scheiße, nicht im Ernst, oder?

1:11 vorm.  
Blogger undundund said...

die wahrheit kann oft schmerzhaft sein. ich weiß.

1:16 vorm.  
Blogger Pe said...

Ich verstehe das. Sehr gut sogar.

4:17 vorm.  
Blogger kein einzelfall said...

Distinguierte Herren, die wo nämlich den Brüder-Grimm-Preis gekriegt haben.

12:21 nachm.  
Blogger Oles wirre Welt said...

Ich versteh nur Diddl.

1:23 nachm.  
Anonymous mcwinkel said...

Hihi, da bin ich auch schon soooo oft drüber gestolpert. Bin dennoch überzeugt: DAS ist nur einer!

4:47 nachm.  
Anonymous q1fanty said...

wenn das nur eine person ist, wäre doch das doch noch einer, den sie ersetzen könnten, herr mc. bei den filmischen qualitäten, die da aus ihnen hervorbrechen. aber wo soll das nur enden, nachher übernehmen sie noch die gesamte film- und fernsehbranche.

achja, hat jemand damals den auftritt von ingrid steeger bei der talkshow von schlingensief gesehen (jahre her): "Herr Dr. Wedel ist kein Arschloch!" und gleich nochmal "Herr Dr. Wedel ist kein Arschloch!" :-)oder war es doch der Dietel?

12:42 vorm.  
Anonymous simplex said...

Ostasiatische Yello-Fanclubs halten ja auch sehl viel von Dietel Meiel, wie man hölt. Ziemlich velwillend.

8:29 nachm.  
Blogger undundund said...

jetzt bin ich wieder verwirrt.

1:33 nachm.  

Kommentar veröffentlichen

<< Home