Samstag, Dezember 03, 2005

die frist für die einreichung der wettbewerbsbeiträge ist verstrichen. schwierige entscheidungen müssen jetzt getroffen werden, die eine klare urteilskraft und einen wachen verstand erfordern. beides ist aber nach einem harten freitag abend / samstag morgen nicht vorhanden, weswegen sich die jury erst einmal hinlegen muss. morgen wird dann die jury wohl ihre beratungen abgeschlossen haben - einfach wird es jedenfalls nicht.

möge der- oder diejenige mit dem meisten bestechungsgeld gewinnen.

4 Comments:

Blogger neoBlogist said...

kanns kaum erwarten.

mfg,maxi

5:08 nachm.  
Anonymous Opa said...

Na, ich weiß nicht so recht, Junge. Eine Schweinerei im Zentrum? Und das vorne rechts, ist das wenigstens eine Allgäuer Muh? Die schwarzweißen sind Holsteiner, glaub ich, aber ich hab leider meine Brille verlegt.

8:36 vorm.  
Anonymous Frühreifer Opa said...

Nu komm mal langsam in die Hufe, verehrter Herr Kollege!

2:39 nachm.  
Anonymous Anonym said...

Der Blick auf meinen enormst schmalen Kontostand und der irrgläubige Verzicht auf einen Bestechungsgeldposten im Haushaltsbudget pulverisieren auch noch den kleinsten Gewinnhauch bei mir. :) Aber das macht nix. Arm und Spaß dabei.

8:35 nachm.  

Kommentar veröffentlichen

<< Home