Mittwoch, November 16, 2005

anima triste.


plötzlich hielt gertrud inne - eine tiefe traurigkeit hatte sie eben gerade an dieser stelle erfasst. wolfgang, einfühlsam und dies bemerkend, schmiegte sich vorsichtig an und legte sein kabel auf ihren schalter.

8 Comments:

Blogger undundund said...

herrjeh. das mit dem pausieren.

9:57 nachm.  
Blogger kein einzelfall said...

Zwei Erleuchtete, die zueinander finden - allerliebst.
Bestimmmt haben die beiden von der vorangegangenen Produktpalette genascht.

8:47 vorm.  
Anonymous Opa said...

Welche VIP-Party, welcher Donnerstag?

lustgrufti@web.de

8:55 vorm.  
Blogger Oles wirre Welt said...

Immerhin der höchste Pausenauflockerungsstandard weit und breit! Elektrisierender Text!

Können Du und Pit das nicht aufteilen? Pit hält hier die Stellung, und Du kannst in Ruhe magistrieren?

12:21 nachm.  
Blogger undundund said...

k.e. diesmal sehr geerdet mit bewag-strom. und ole: es wird gerade wieder pausiert. diemal bei der magisterarbeit.

2:44 nachm.  
Blogger Oles wirre Welt said...

irgendwo ist ja meistens pause. :)

10:13 nachm.  
Anonymous Die liebe Cousine said...

Ich bin begeistert.

10:18 nachm.  
Anonymous Tara-Anne said...

Wunderbar , - die Liebe lebt!!, aber ich glaube der Lamperich heisst 'Wolfram'

11:57 vorm.  

Kommentar veröffentlichen

<< Home